Video: Räuber, Geister, Schauermärchen


Katja Keßler und ich haben für die Livehörspiele Räuber, Geister, Schauermärchen geprobt. Nun sind wir für diesen Sonntag, 19. Juni, um 16 Uhr gewappnet. Wir hatten viel Spaß und mussten uns oft zusammenreißen um nicht von Lachkrämpfen geschüttelt zu werden. Wir freuen uns bereits auf Euch. Kommt einfach zum Lieger CAESAR, Sandtorhafen/Traditionsschiffhafen Hamburg (Zugangsbrücke bei Magellan-Terrassen, zwischen Ponton 6 und 7). Eine tolle Location! Mitten in der Hafencity auf einem Boot. Kommt oer öffentlichen Verkehrsmitteln: einfach mit der U3-Baumwall oder S-Landwehr und dann Bus 111, Sandtorkai oder Magellanterrassen. Der Eintritt ist frei, um Hutgeld wird gebeten.

Mehr Infos findet Ihr unter: http://www.marco-ansing.de/event/schauermaerchen/

Video: Probe zu Kiez, Klunker und Komplizen

Wir haben bei sonnigem Wetter draußen geprobt. Dabei mussten wir allerdings mit einem Aufblas-Sofa kämpfen. 😉
Aber seht selbst im Video. Und dann sehen wir uns am Donnerstag, 23. Juni um 19.30 Uhr im Café Brooks bei Kiez, Klunker und Komplizen: Zwei Morde beschäftigen die Hamburger Polizei. Die Reporter Judith Alert (Lucia Rau) und Johann Krieger (Marco Ansing) untersuchen den Fall. Ihre Nachforschungen führen sie ins Rotlichtviertel der Hansestadt.
Der Eintritt ist frei und wir gehen später mit dem Hut rum.

Mehr Infos findet Ihr unter: http://www.marco-ansing.de/event/kiez-klunker-und-komplizen-krimi-livehoerspiel/

 

 

Video zum Aethercircus 2016


Schön war es auf dem Aethercircus dieses Jahr gewesen! Jürgen Lautner hat seit Kurzem die Langversion zum Steampunk-Festival zusammengeschnitten. 30 Minuten Impressionen von geballten zwei Tagen Musik, Gewandung, Shows und Lesungen. Von mir gibt es ab der 17. Minute einen Ausschnitt meiner Lesung aus Dampfmaschinen und rauchende Colts und mein Livehörspiel „Spuk in der Eisenhütte“.
Ich freue mich schon auf das nächste Jahr!
Vielen Dank an Jürgen für diese tolle Zusammenfassung. 🙂

Mikey MacMikey-Comic

Mikey-ComicDer Kobold Mikey MacMikey wollte nur in der beschaulichen Natur Irlands picknicken, doch stattdessen gewinnt er durch ein Hütchenspiel ein Schloss.
War das wirklich Glück?
Und warum mischt sich das Feenfinanzamt ein?

Hier könnt Ihr in den Comic kostenlos hineinschmöckern und ihn bei mir bestellen (3 € + Versand, DIN A4-Comic).

Im Comic „Wie gewonnen …“ haben Mark Töbermann und ich unsere Fähigkeiten vereint. Mark ist Illustrator und Comiczeichner und ich als Autor schrieb das Skript zum Comic. Mikey MacMikey kennt man vor allem aus meinen Kurzgeschichten. Nun gibt es aber zu dem aufbrausenden Kobold einen eigenen Comic.

Hörmich: Cungerlan-Interview mit der Hörspielbude


Frank Kindermann, Besitzer des Onlineshops „Die Hörspielbude„, ist Cungerlan-Fan der ersten Stunde. Auf der Hörmich sprach ich mit ihm über Hörspiele seiner Kindheit, aber auch seine Wünsche zum Cungerlan-Roman, an dem ich arbeite. Ein wunderschönes Zitat zum Hauptprotagonisten Cungerlans von Frank Kindermann: „Wir brauchen Zwerge, die Riesen werden!“

Mehr zum Cungerlanprojekt und einige Lesungen findet Ihr in meiner Youtube-Kanal-Playlist.

Amalia Zeichnerin im Interview


Gestern Abend ist die Steampunk-Autorin Amalia Zeichnerin zu Gast in meiner Sendung Hörspielerei, der Sendung für Hörspiele und Hörbücher auf TIDE 96.0, gewesen. Heute könnt Ihr alles auf Mixcloud nachhören. Sie hat einen Fantasy-Roman geschrieben, der in einem alternativen 19. Jahrhundert spielt. Ich unterhalte mich mit ihr über ihre Geschichte „Der Stern des Seth“, über das Schreiben und das Genre Steampunk. Außerdem liest Amalia Zeichnerin aus dem Roman vor.

Internetseite:
Amalia Zeichnerin: https://amalia-zeichnerin.net/

Workshop „Professionelles Schreiben“ besucht

SchreibworkshopAm Wochenende war ich auf dem Workshop „Professionelles Schreiben“! Es gab echt tolle Tipps, die auch alten Hasen wie mir, neue Impulse gaben. Besonders wertvoll war ein Fragekatalog, um Figuren und Plot zu strukturieren. Höhepunkt war jedoch eine neue Arbeitsgruppe, die sich bildete. Ein Jugendroman unter dem Arbeitstitel „Eisenwelt“ soll entstehen. Ihr werdet hoffentlich bald mehr erfahren. Danke nochmal an die Dozenten Sina Beerwald, Tom Finn, Markus Heitz und Boris Koch. Bis zum nächsten Bierchen! 😉
Organisiert wurde der Workshop vom Kreativhof Ideenreich. Dahinter steht unter anderem Sonja Rüther, die mir erlaubte das Foto hier zu nutzen: Danke!

Hörmich: Interview mit RoKoSt Hörspiele

Schön war es auf der Hörmich 2016. Tolle Leute habe ich getroffen und viel gequatscht: über Hörspiele, Inszenierungen, Sprechen, Krimis, Leidenschaften und Musik. Hier ein Interview mit dem kleinen Label RoKoSt Hörspiele aus Kiel. Spannend ist, dass „Die drei Herren“ immer wieder live unterwegs sind. Dabei nutzen sie aber eine ganz andere Methode als ich. Schaut mal rein!